Gerücht: NiP lösen ihre dota-liste auf

Ein Esportler erzählte seiner persönlichen Sendung auf Twitch, dass der schwedische eSports-Club beschlossen habe, die Spieler von ihrer Verantwortung für die Organisation zu entbinden.

Gestern wurde bekannt, dass der Kapitän des Teams, PPD, die Karriere seines Spielers beendete und seine Entscheidung erklärte, indem er persönliches Wachstum Dota 2 vorzog. In einer Erklärung, die auf der NiP- Website veröffentlicht wurde, sagten Vertreter des Clubs, dass sie beabsichtigen, die jungen Spieler zu verpflichten, gaben jedoch nicht an, ob sie jemanden von der Startliste verlassen würden. Dies ist nicht der erste Spieler, der die schwedische Organisation im April verlässt. In den frühen Tagen verließ Universe den Verein, und daher gibt es immer weniger Zweifel an der Richtigkeit der Worte des brasilianischen Spielers in DotA.

Der NiP-Dienstplan sah folgendermaßen aus:

Nikita 'Daxak' Kuzmin
Jason 'TANNER' Weedon
Rodrigo 'Lelis' Lelis Santos
Sahil 'Universum' Arora
Peter 'ppd' Daguerre