FURIA hat die Komposition für Dota 2 aufgegeben

Es wurde bekannt, dass die FURIA-Organisation aufgrund von Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Coronavirus-Pandemie beschlossen hat, das Dota 2- Programm abzubrechen. Das Team zeigte gute Ergebnisse, deshalb habe ich beschlossen, weiter zusammen zu spielen und werde weiterhin unter dem Tag "Midas Club" spielen.

Ehemaliger FURIA Dota 2-Dienstplan:

Leonardo "RdO-" Fernandez
Henry "murd0c" Martins
Diego "Sexyfat" Barin
Lucas "Hyko" Morai
Eitor "Duster" Pereira

Der Trainer des Teams stellte klar, dass der brasilianische eSports-Club den Dota 2-Kader zunächst nicht als Priorität betrachtete, sodass selbst die guten Ergebnisse des Kaders die Entscheidung, den Kader aufzugeben, nicht behindern konnten.

Denken Sie daran, dass das Team vor nicht allzu langer Zeit den dritten Platz bei ESL One Los Angeles - Online für Südamerika belegt hat.