Overwatch 2 kann sich verzögern

Ein Insider mit dem Spitznamen Metro, der vertrauenswürdig ist, da er zuvor Informationen veröffentlicht hat, die sich als richtig herausgestellt haben, behauptet, dass Overwatch 2 nicht rechtzeitig veröffentlicht wird. Der Grund dafür ist offensichtlich COVID-19, das alle Arbeitnehmer gezwungen hat, ihre Arbeit von zu Hause aus zu erledigen.

Laut Metro werden die Overwatch 2-Entwickler das Spiel nicht wie ursprünglich beabsichtigt als Teil der BlizzConline veröffentlichen. Stattdessen werden sie wahrscheinlich nur neue Helden und einige Wettbewerbsmerkmale zeigen, wobei das genaue Datum erneut verschoben wird.

Overwatch 2 debütierte auf der BlizzCon 2019. Blizzard kündigte an, dass die Unterstützung für die ursprüngliche Overwatch nach dem Start des Spiels fortgesetzt wird, während die Fortsetzung eine Story-gesteuerte Einzelspieler-Kampagne und mehrere neue PvP-Modi erhalten wird. Darüber hinaus wurde berichtet, dass eine Überkreuzung zwischen Overwatch und Overwatch 2 möglich sein könnte, aber wie dies implementiert wird, ist noch unbekannt.

Die BlizzConline findet vom 19. bis 21. Februar statt. Wie Sie dem Namen der Veranstaltung entnehmen können, findet der jährliche Start von Blizzard online statt.