CS: GO hat einen neuen Patch veröffentlicht

Auf dem offiziellen Blog des Entwicklers wurden Informationen mit einer vollständigen Liste der Änderungen im neuesten Patch für CS: GO angezeigt. Zusätzlich zu neuen Indikatoren zum Eliminieren anderer Spieler wurden Fehler im Sichteditor behoben und eine neue Karte im Wingman-Modus eingeführt - Inferno.

Liste der Änderungen:

  • Wenn ein Spieler durch Rauch oder durch Erblinden oder ohne Sicht von einem Scharfschützengewehr getötet wurde, wird dies alles im Tötungsprotokoll angezeigt.
  • Wenn die Spawn-Immunitätszeit auf einen negativen Wert eingestellt ist, haben aufstrebende Spieler auch während der Aufwärmphase keine Immunität.
  • In den Wingman-Arenen war die Immunität der Spieler (vorübergehende Unsterblichkeit) vollständig deaktiviert. Außerdem wird die Karte jetzt nach jeder Kollision von Blut befreit.
  • Der Fehler beim Anzeigen des Visiers hinter dem beobachteten Player im Editor-Menü wurde behoben.
  • Einige Textfehler im Bereichsimportfenster, die in einigen Sprachen gefunden wurden, wurden behoben.
  • Mit falschen Werten gespeicherte Sichtcodes wurden korrigiert.
  • Das G3SG1-Modell für eine Ansicht einer dritten Person wurde aktualisiert.
  • Jetzt ändert sich die Position der AUG in den Händen von Terroristen in der Beschaffungszeit.
  • Der Steam Store hat die Möglichkeit, Gutscheine zu kaufen.
  • Im griechischen Spielblog ist die Entsprechung der Benutzeroberfläche und des Spielblogs selbst festgelegt.
  • Einführung der Inferno-Karte für den Wingman-Duell-Arena-Modus.