Gerüchte: flamie wird 1WIN verlassen

Laut Insider Harumi bereitet die eSports-Organisation 1WIN mehrere Änderungen an ihrem CS:GO-Kader vor. Es wird berichtet, dass Flamie das Team verlassen wird, ebenso wie ein weiterer Sportler, dessen Name nicht bekannt gegeben wird.

Flamie kam im Januar letzten Jahres zu 1WIN. In der vergangenen Saison war der 25-jährige Russe unter den ersten Drei bei ESL Challenger League Season 40: Europe, ESL Challenger League Season 41: Europe, CCT Central Europe Series #1, ESL Challenger League Season 42: Europe und CCT North Europe Series # 1 und nahm auch am Intel Extreme Masters Road to Rio 2022: European RMR A teil und hielt einen Schritt vor einer Reise zum Major an.

Die Zukunft des 1WIN-Projekts bleibt jedoch ein großes Fragezeichen. Ende letzten Jahres verließ das Team lollipop21k, das bald zu Websterz kam. Zudem wächst das Interesse großer Klubs an der Kandidatur von deko, der das Team nach Vertragsende im April ablösefrei verlassen kann.

Aktuell nimmt das 1WIN-Team an der ESL Challenger League Season 44: Europe teil, wo es auf das nächste Aufeinandertreffen gegen die Dänen von Sprout wartet. Gleichzeitig hat die Organisation zu Beginn der Saison die erforderlichen Transfers nicht durchgeführt und musste den Wettkampfweg mit Ersatzspielern beginnen. Nun wird der Klub offenbar angesichts des bevorstehenden Abgangs der Verantwortlichen noch einiges zu tun haben.

Aktuelle 1WIN CS:GO-Liste: