Gerüchte: r3 salt wird fünfter Spieler forZe

Laut einem OverDrive-Insider hat sich die russische Esportorganisation forZe für den fünften Spieler in ihrem CS:GO -Kader entschieden. Es wird berichtet, dass es r3salt sein wird, ein ehemaliger VP.Prodigy-Spieler. Der Verein soll den Transfer bald bekannt geben.

r3salt hat die letzten beiden Saisons mit VP.Prodigy verbracht. Hier schaffte es der 17-jährige Spieler unter die ersten drei beim ESEA Cash Cup: Europe – Autumn 2021 #1, ESEA Advanced Cash Cup: Europe 2022 #2, SCL Season 4: Masters Division, SCL Season 5: Challenger Division, SCL Saison 6: Challenger Division und Winline Insight Saison 2.

Gleichzeitig hat der junge Esportsmann bereits sein Debüt für den Kader von forZe gegeben, mit dem er sich für die Saison 17 der ESL Pro League qualifiziert hat, und auch in der Hauptphase der CCT North Europe Series 3 gestartet.

Denken Sie daran, dass forZe lange nach einem fünften Spieler gesucht hat. In den vergangenen Monaten hat das Team potenzielle Newcomer getestet, darunter Aunkere und Forester. Offenbar hat sich der Verein jedoch für einen Neuzugang entschieden und ist bereit, den Fans den Kaderzuwachs zu präsentieren.

Derzeit spielt das russische Team in der CCT North Europe Series 3, wo es nur einen Schritt vom Erreichen der Playoffs entfernt ist. Darüber hinaus bereitet sich forZe auf den Start in der ESL Challenger League Season 44: Europe vor und wird bald nach Malta reisen, um an den CCT Central Europe Malta Finals und der ESL Pro League Season 17 teilzunehmen.

Geschätzter Kader für Ze CS:GO: