Leman, snatchie, sh3 nanigan und phr verlasse AGO

Die polnische eSports-Organisation AGO hat bedeutende Änderungen an ihrem CS:GO- Kader angekündigt. Infolgedessen verließen Leman, Snatchie, Sh3nanigan und Phr das Team. So rechnet der Klub trotz Beginn der neuen Saison mit einer weltweiten Umstrukturierung.

Heute verlassen die Spieler Leman, Snatchie, Sh3nanigan und Phr die Reihen unserer Organisation. Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Vertretung von AGO und wir wünschen Ihnen das Beste für Ihre zukünftige Karriere.

Leman ist seit 2019 Teil der AGO-Organisation. Zusammen mit dem Team wurde der 26-jährige polnische Spieler zum Gewinner der Polska Liga Esportowa S7 Grupa Mistrzowska – WarmUP, LOOT.BET/CS Season 5, OGA Counter PIT Season 5, Puchar Narodowej Drużyny Esportu und ESEA Season 38: Premier Division - Europe sowie das Finale bei ESL Mistrzostwa Polski - Herbst 2019, ESEA Season 37: Premier Division - Europe, Funspark ULTI 2021: Europe Season 3 und Polska Liga Esportowa Autumn 2021: Dywizja Mistrzowska.

Snatchie, sh3nanigan und phr wiederum stießen Ende der zweiten Hälfte der letzten Saison zum Team. In dieser Zeit gelang es ihnen jedoch nicht, das Team wieder an die Spitze zu bringen, es erreichte das Halbfinale der ESL Mistrzostwa Polski Autumn 2022 und nahm an den offenen Qualifikationsspielen für IEM Road to Rio 2022: European RMR teil.

Dies ist nicht der erste Wechsel zu AGO in letzter Zeit, da sich die Organisation letzte Woche von Trainer miNIr0x getrennt hat. Jetzt bleiben Furlan und jedqr im polnischen Team, um das herum anscheinend ein aktualisierter Kader zusammengestellt wird.

Aktualisierte AGO-Liste für die CS:GO-Disziplin: