r3 salt wird ein neuer Spieler forZe

Die russische eSports-Organisation forZe hat offiziell den fünften Spieler für ihren CS:GO -Kader vorgestellt. Es war der 17-jährige r3salt, der mehrere Spiele für das neue Team bestritt und die Probezeit erfolgreich bestand, um sich das Recht zu verdienen, dauerhaft in das Team aufgenommen zu werden.

Wir freuen uns, Evgeny „r3salt“ Frolov in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! Zhenya ist ein junges und vielversprechendes Talent, das sich auf höchstem Niveau zeigen kann. Zuvor spielte er für das VP.Prodigy-Team, und kürzlich konnten unsere Fans ihn als Ersatz für die Farben von forZ spielen sehen. Die fünf Mitglieder unseres Hauptteams sind endlich formiert und bereit, in die Schlacht zu ziehen.

r3salt hat die letzten beiden Saisons mit VP.Prodigy verbracht. Hier schaffte es der 17-jährige Spieler unter die ersten drei beim ESEA Cash Cup: Europe – Autumn 2021 #1, ESEA Advanced Cash Cup: Europe 2022 #2, SCL Season 4: Masters Division, SCL Season 5: Challenger Division, SCL Saison 6: Challenger Division und Winline Insight Saison 2.

Gleichzeitig hat der junge Esportler bereits sein Debüt für das forZe-Team gegeben, mit dem er sich für die ESL Pro League Season 17 qualifiziert hat, und es auch in die Playoffs der CCT North Europe Series 3 geschafft.

Derzeit spielt das russische Team in der CCT North Europe Series 3, wo es nur einen Schritt vom Erreichen der Playoffs entfernt ist. Darüber hinaus bereitet sich forZe auf den Start in ESL Challenger League Season 44: Europe vor und wird bald nach Malta reisen, um bei den CCT Central Europe Malta Finals und ESL Pro League Season 17 zu spielen.

Aktualisierte forZe CS:GO-Liste: