Gerücht: Virtus.pro Jugendtrupp wird aufgelöst

Insider Alexei ‚Overdrive‘ Biryukov schrieb auf seinem Twitter - Account, dass der Cybersport- Club ein VP.Prodigy machen wollte sich auflösen. Bisher sind keine offiziellen Kommentare vom Verein oder den Spielern eingegangen.

Vor kurzem verließ Alexander 'Mefixs' Ilyukhin die Jugendliste und anstelle von ihm spielte Daniil 'Re1GN' Chekanin als Ersatz. Die erste Staffel der Shadow League war das letzte Event, an dem das Team teilgenommen hat. Dort belegte die Mannschaft übrigens den letzten Platz, nachdem sie in keinem der drei gespielten Spiele gewonnen hatte.

Ende September wurde bekannt, dass Virtus.pro einen zweiten Dienstplan unterzeichnet hatte, der mit Hilfe von Trainer Vladislav 'Flash_1' Bykov zusammengestellt wurde.

Der VP.Prodigy-Dienstplan sieht folgendermaßen aus: