Die Organisation Evil Geniuses hat den Dienstplan für VALORANT offiziell angekündigt

Die nordamerikanische Organisation Evil Geniuses hat den VALORANT-Dienstplan offiziell vorgestellt. Interessanterweise wird das Team durch eine gemischte Zusammensetzung vertreten sein, der Vertreter verschiedener Geschlechter angehören.

Die legendäre Esportorganisation Evil Geniuses war eine der wenigen großen nordamerikanischen Organisationen, die mit einer VALORANT-Bühne begrüßt wurden.

Die Liste wird von Evil Geniuses aleksandar und Temperature geleitet, die sich während ihres Aufenthalts bei Moon Raccoons zeigten. Der dritte Spieler im Team war Osias, der am besten dafür bekannt ist, für Mamba Mode Gaming zu spielen. Beachten Sie, dass Osias kürzlich im Rahmen des Team Serenity Invitational für Teal Seam gespielt hat.

Das schönere Geschlecht - Clawdia und Potter runden die Komposition ab. Potter kommt nach einer langen Karriere in CS 1.6 und CS: GO zu VALORANT. Zuletzt spielte er für CLG Red und RES Gaming, bevor er zu Analytics wechselte. Beachten Sie, dass sie vor ihrem Wechsel zu Evil Geniuses mit GX3 das FTW Summer Showdown Grand Finale erreichen konnte. Im Gegensatz dazu war Clawdia zuletzt in der Qualifikation für UMG First Strike North America zu sehen.

Beachten Sie, dass EG bereits an der Champions Tour North America teilgenommen hat. Stufe 1: Herausforderer 1. In der ersten Runde der Meisterschaft schlug das Team MROrgless (2: 0). Die "Evil Geniuses" verließen das Turnier jedoch immer noch und verloren gegen Gelassenheit (0: 2).

Die Liste der bösen Genies lautet wie folgt: