Gerücht: Naughty Dog könnte ein Spiel in einer Fantasy-Umgebung entwickeln

Die Vertreter des Spieleportals GamesRadar + sprachen darüber, das Portfolio von Hyun Nam, Senior Concept Artist bei Naughty Dog, studiert zu haben. Letztere haben Spiele wie Uncharted, Crash Bandicoot und natürlich The Last of Us entwickelt. Es gab keine offizielle Ankündigung von diesem Studio oder Kommentare zur aktuellen Situation.

Ende letzten Jahres veröffentlichte Hyun Nam mehrere seiner Werke, die seiner Meinung nach vom neuen Spiel inspiriert waren. Eine Auswahl von Werken wurde "Frauen des Nordens" genannt.

Die Idee, ein Fantasy-Spiel zu entwickeln, stammt von einem anderen Künstler aus Naughty Dog. John Sweeney, der für die Umgebung der Naughty Dog-Spiele verantwortlich war, veröffentlichte mehrere Bilder in einer Fantasy-Umgebung. Es ist bemerkenswert, dass er die Einbeziehung der Zeichnungen in sein Hauptwerk bestritt. Zu dieser Zeit war er als Art Director tätig.

Eine weitere Tatsache, die die Idee zur Arbeit an Fantasy-Projekten hervorruft, ist der Beginn der Rekrutierung von Mitarbeitern bei Naughty Dog, um ein neues Spiel zu entwickeln. Der Leitfaden ließ Internetnutzer ohne Einzelheiten zurück, und die Spieler diskutieren immer noch, ob dies eine Fortsetzung der Serie The Last of Us sein könnte oder ob das kommende Spiel eine neue Serie starten wird.