Medien: Diablo II Remake bereits in der Entwicklung

Noch vor wenigen Stunden haben wir über die Fusion von Vicarious Visions mit Blizzard geschrieben, da neue Details des Deals im Netz schweben. Laut Bloomberg arbeitet das neu angekommene Studio bereits an einem Remake des legendären Diablo II.

Die Entwicklung dauert jedoch mehrere Jahre an. Zuvor war das Projekt Team 1 zugeordnet, das auch für Warcraft III, StarCraft II, Heroes of the Storm und das fehlgeschlagene Warcraft III: Reforged verantwortlich war.

Das Scheitern von Warcraft III: Reforged hatte jedoch verheerende Folgen für Team 1. Aufgrund der von Bloomberg erhaltenen Dokumente wurde das Entwicklungsteam tatsächlich aufgelöst: Ein kleiner Teil der Mitarbeiter blieb in anderen Abteilungen von Blizzard, während der Rest der Spezialisten das Unternehmen verließ.

Jetzt arbeitet Vicision Studios an dem Remake sowie an einem Teil der Mitarbeiter, die Diablo IV entwickeln. Bisher gibt es praktisch keine Informationen über das Diablo II-Remake, aber sein Name ist bekannt - Diablo II: Resurrected.