Dataminer können nicht nur vorhersagen, sondern auch Hinweise für Fortnite erstellen.

Lucas7yoshi, bekannt für seine Data-Mining-Aktivitäten, veröffentlichte auf seinem Twitter-Account einen Beitrag, in dem er darauf hinwies, wo Spieler am häufigsten den Tod finden.

Um detaillierte Statistiken zu liefern, analysierte Lucas7yoshi über 50.000 Kills, die in der aktuellen Fortnite-Saison erzielt wurden. Ganz in der Mitte der Karte, in der Mitte und an den Orten, an denen Gebäude am häufigsten gefunden werden, sterben mehr Spieler als an einigen Außenbezirken oder offenen Gebieten.

Der tödlichste Ort auf der Karte ist Salty Towers. Der zweittödlichste Ort war Lazy Lake und der dritte - Pleasant Park.

Epic Games hat dem Spiel kürzlich den Terminator T-800 und Sarah Connor Skin hinzugefügt. Aufgrund der Tatsache, dass die Entwickler von Fornite falsch ausgedrückt wurden und die Benutzer über das Vorhandensein einer neuen Emotion im Paket mit der Haut nachdachten, gab Epic Games zu, dass sie falsch lagen, und versprach, die Mittel an diejenigen zurückzugeben, die vor Februar eine Anfrage stellen 25. Sie können hier darüber lesen.