Gamers First hat die Liste von Halo vervollständigt

Die nordamerikanische E-Sport-Organisation Gamers First hat ihre Halo-Liste durch die Verpflichtung von Sabinater, Suspector, Falcated und Coach Hoaxer vervollständigt. Mit den neuen Buffs hofft der Verein, seine Ergebnisse in der neuen Wettkampfsaison zu verbessern.

Die erste Übernahme von Gamers First ist Sabinater. Der 21-jährige Amerikaner verbrachte die letzte Saison bei G2 Esports, mit denen er bei der Halo Championship Series 2022: North America Regionals, der Halo Championship Series 2022: North America Super und der Halo Championship Series 2022: Orlando Major den 5. bis 6. Platz belegte. und belegte auch den 9. bis 12. Platz in der Halo Championship Series 2021: Kickoff Major, Halo Championship Series 2022: Kansas City Major und Halo World Championship 2022.

Zusammen mit ihm trat Suspector, ein ehemaliger eUnited-Spieler, dem Team bei. Hier verbrachte der 25-jährige Amerikaner mehrere Monate und belegte bei der Halo-Weltmeisterschaft 2022 den 7. bis 8. Platz.

Die neueste Verpflichtung des Clubs war Falcated. Der Amerikaner spielte zuvor für das Team FaZe Clan, mit dem er bei Halo Championship Series 2021: Kickoff Major, eUnited Grunt Classic und Halo Championship Series 2022: Orlando Major jeweils den dritten Platz belegte und es am Ende auch unter die TOP-4 schaffte der Halo-Weltmeisterschaft 2022.

Hoaxer zum neuen Trainer von Gamers First ernannt. Der 33-jährige amerikanische Spezialist führte zuvor den Cloud9-Kader an, mit dem er die Halo Championship Series 2021: Kickoff Major und die Halo Championship Series 2022: North America Regionals gewann und auch das Finale des FaZe Halo Invitational, der Halo Championship Series, erreichte 2022: Kansas City Major, Halo Championship Series 2022: Orlando Major und Halo World Championship 2022.

Mit dem aktualisierten Kader beginnt das Team mit der Vorbereitung auf die Qualifikation für HCS Major Charlotte 2023, die Ende Februar stattfinden wird.

Aktualisierte Gamers First Halo-Liste: