Gaimin Gladiators unterschrieb die frühere Besetzung von NAVI bei PUBG Mobile

Die kanadische Esportorganisation Gaimin Gladiators hat die Unterzeichnung des ehemaligen NAVI PUBG Mobile-Kaders bekannt gegeben. Der Club kündigte seinen Eintritt in ein neues Ökosystem an und setzte seine Expansion in den Esport fort.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Partnerschaft mit BNB Chain in den Bereich des mobilen Esports eintreten! Willkommen bei Gaimin Gladiators! Gladiatoren essen nur Hähnchen zu Abend.

Seit Oktober 2020 ist das HVVP-Team, das sich nach der Trennung von den Born to Win formiert hat, zusammen. Während dieser Zeit wurde das Team Champion von Altel Cyber Games Season 3, PUBG Mobile Pro League – EMEA Championship Season 1, PUBG Mobile National Championship Russia 2021, PUBG Mobile Pro League – European Championship Season 1 und PUBG Mobile Pro League – European Championship Herbst 2022 und belegte außerdem den zweiten Platz beim PUBG Mobile World Invitational 2021: East, PUBG Mobile Global Championship 2021: League – West, PUBG Mobile Global Championship 2021: Grand Finals und PUBG Mobile Pro League – Western Europe Fall 2022.

Dennoch verabschiedete sich die NAVI-Organisation Ende letzten Jahres von ihrem Kader, der weiterhin unter dem Namen HVVP auftrat.

Beachten Sie, dass PUBG Mobile die nächste Disziplin für Gaimin Gladiators unter den jüngsten Erweiterungen der Organisation wird. Allein im letzten Jahr hat der Club Kader für Dota 2, Rainbow Six, Rocket League und Apex Legends zusammengestellt.

Neuer Gaimin Gladiators PUBG Mobile-Kader: