Gerücht: OG unterschreibt den Dienstplan mit VALORANT

Insider Halo teilte Informationen mit, dass die europäische Organisation OG ihre Liste in der Disziplin VALORANT bekannt geben wird.

Quellen sagen auch, dass OG VALORANT beitreten wird, nachdem sie dem Dienstplan von Monkey Business zugestimmt hat, der aus aKm, elllement, OniBy, TviQ und uNKOE sowie dem Trainer daemoN besteht. Es wird erwartet, dass die Zusammensetzung der Organisation vor dem Start des Redbull Home Ground bekannt gegeben wird, zu dem Monkey Business als "Ehrengast" eingeladen wurde. Interessanterweise ist Redbull der offizielle Partner der OG-Organisation, und die Parteien werden voraussichtlich sehr bald die Unterzeichnung des Dienstplans bekannt geben.

Overwatch League-Fans werden bereits mit aKm und uNKOE vertraut sein, als sie für den Dallas Fuel spielten, während uNKOE für den Los Angeles Valiant spielte. Die Aufstellung wird auch TviQ umfassen, der für Teams wie Florida Mayhem und Revival gespielt hat. Die drei Spieler traten auch während ihrer Rogue-Auftritte im Jahr 2018 zusammen auf. Das Team wird auch von einem aus der Overwatch League stammenden DaemoN trainiert, der in Los Angeles Valiant und Dallas Fuel berühmt wurde.

OG ist bekannt für seine Dominanz in DOTA 2 und ist derzeit das einzige Team, das International nicht nur zweimal, sondern auch hintereinander gewonnen hat. Die Unterzeichnung beendet VALORANT bedeutet, dass die Organisation versucht, ihre Präsenz im E-Sport auszubauen, wie im Jahr 2019 unterzeichnet OG Zusammensetzung der CS: the GO.

Wenn sich die Gerüchte als wahr herausstellen, sieht die Liste von OG folgendermaßen aus: