Gen.G hat mCe als Trainer unterschrieben

Die nordamerikanische Organisation Gen.G hat mCe als Trainer verpflichtet. Beachten Sie, dass der 30-jährige Spezialist zum ersten Mal das VALORANT- Team leitet.

Ein weiterer Übergang von CS: GO zu VALORANT markiert diesmal die Begrüßung von mCe. Der 30-jährige Amerikaner ist seit langer Zeit bei CS: GO, sowohl als Spieler als auch als Trainer. Erst in der vergangenen Saison trainierte mCe Teams wie Triumph und Chaos. Beachten Sie, dass letztere unter der Führung von mCe die ESEA-Saison 34: Premier Division - Nordamerika, Mythic Invite League Staffel 1, Intel Extreme Masters XV - Peking Online: Nordamerika und DreamHack Masters Winter 2020: Nordamerika gewonnen haben.

Nachdem Chaos die Profiszene verlassen hatte, zog der Trainer in das Lager der Bad News Bears, mit dem er den ESEA Cash Cup - Nordamerika: Winter 2020 # 3 gewinnen konnte.

Beachten Sie, dass die Zukunft von Blank, der seit letztem Mai als Trainer von Gen.G fungiert, unklar bleibt. Es ist durchaus möglich, dass der Spezialist als Analyst oder zweiter Trainer im Team bleibt.

Die Liste von Gen.G sieht jetzt so aus: