Der CS: GO-Dienstplan forZe wurde geändert

Das Management des forZe- Clubs gab in den sozialen Medien bekannt, dass Dmitry 'facecrack' Alekseev die Startaufstellung verlässt. Dies ist auf den Wunsch zurückzuführen, den Spieler an einen anderen Verein zu verkaufen. Die letzte Aufführung des E-Sportlers als Teil des Teams fand am 14. Januar im Rahmen der Vulkan Fight Series statt.

In den letzten Spielen spielte xsepower auch nicht mit Facecrack, und Vladimir 'Woro2k' Veletnyuk und Evgeniy 'Aunkere' Karyat nahmen in den vergangenen Spielen seinen Platz ein.

Dmitry kam am 8. September 2017 zu forZe und spielte über 3 Jahre in der Band. Während dieser Zeit half er dem Team, in mehreren LAN- und Online-Turnieren zu gewinnen und in das StarLadder Berlin Major 2019 einzusteigen, das letzte große CS: GO- Turnier, das stattfand.

Jetzt sieht forZe CS: GO so aus: