Virtus.pro erneuert Vereinbarung mit Haval

Die Automarke Haval hat ihren Partnerschaftsvertrag mit der russischen Esportorganisation Virtus.pro erneuert. Zur Erinnerung: Die Partnerschaft begann im Juli 2020 und beinhaltete die Platzierung des Haval-Logos auf dem VP-Trikot.

Im Rahmen der Partnerschaft nahm Haval an einem Werbespot für das Dota 2- Team teil. Während sich der erste Partnerschaftsvertrag auf die Liste von Dota 2 konzentrierte, wird die Vereinbarung nun auch die Liste von Counter-Strike: Global Offensive enthalten.

Darüber hinaus beabsichtigt Haval, weiterhin Sendungen von eSport-Turnieren in Russland und der GUS zu unterstützen. Zur Erinnerung: Das Unternehmen war im vergangenen November exklusiver Automobilpartner für die zweite EPIC League-Saison.