curexi wird der vierte Spieler FaZe Clan zu PUBG

Die nordamerikanische eSports-Organisation FaZe Clan hat ihre PUBG-Liste offiziell vervollständigt, indem sie einen Vertrag mit Curexi unterzeichnet hat. Ein 20-jähriger finnischer Spieler tritt dem Team für eine Testphase bei, danach kann er ein vollwertiges Mitglied des Teams werden. Erinnern Sie sich daran, dass Curexi früher für Heroic gespielt hat, aber kürzlich hat der norwegische Klub seinen Abschied von der Bühne angekündigt.

Wir sind mit den Ankündigungen noch nicht fertig... Wenn Sie sich uns auf Probe anschließen, heißen Sie Curexi bitte in unserem PUBG-Kader willkommen!

Curexi verbrachte die letzten anderthalb Jahre seiner Karriere bei Heroic. Hier schaffte es der 20-jährige finnische Spieler unter die ersten drei bei PUBG Finland – PSL Season 10, PUBG Global Championship 2021, PSL – Spring Showdown 2022 und Protality: DROPSTARS. Darüber hinaus nahm er zusammen mit dem Team an PUBG Continental Series 5: Europe (7. Platz) und PUBG Continental Series 6: Europe (6. Platz) teil.

Anfang Februar verabschiedete sich die norwegische Organisation jedoch offiziell von ihrem Kader und verließ die Disziplin, wodurch Curexi ein Free Agent wurde und sich auf die Suche nach einem neuen Team machte. Nun wird der finnische Spieler versuchen, im FaZe-Clan Fuß zu fassen, um die Vereinsführung zu überzeugen.

Erinnern Sie sich daran, dass die nordamerikanische Organisation zu den Partnern für die kommende Saison gehörte, die es dem FaZe-Clan ermöglichen wird, auf höchstem Niveau anzutreten und direkte Einladungen zu allen großen Meisterschaften zu erhalten. Dies ist der zweite Neuzugang im Kader des Vereins, der sich im Januar von Aitzy, D1gg3r1 und Trainer Didz verabschiedet hat.

Aktualisierte PUBG-Aufstellung des FaZe-Clans: