FelipoX verlässt MIBR auf Rainbow Six

Die brasilianische eSports-Organisation MIBR hat nach der Trennung von FelipoX Änderungen an ihrem Rainbow-Six-Kader angekündigt. Es wird berichtet, dass der Brasilianer beschlossen hat, die Mannschaft zu verlassen, und den Verein benachrichtigt hat. FelipoX hat die Farben von MIBR in den letzten beiden Saisons repräsentiert.

Heute verabschieden wir uns von unserem FelipoX. Er hat sich entschieden, einen anderen Weg einzuschlagen, und wir unterstützen diese Entscheidung, obwohl es uns schwergefallen ist. Vielen Dank für alles FelipoX! Wir hatten zwei TOP-4 beim Invitational und zwei Jahre Geschichte! Wir werden dich immer anfeuern!

FelipoX trat im März 2021 dem MIBR-Kader bei, nachdem er von Team oNe eSports gewechselt war. In zwei Saisons half der Brasilianer dem Team dabei, bei Brasileirão 2021 – Stage 1, Copa Elite Six – Season 2021: Stage 1, Six Invitational 2021 und Brasileirão 2021 – Finals unter die ersten drei zu kommen und auch beim Six Invitational den vierten Platz zu belegen 2022.

Auf seinem Twitter enthüllte der Sportler seinen Weg als Teil von MIBR. Insbesondere sprach er davon, sich zu weigern, vor dem Six Invitational 2022 zu einem anderen Team zu wechseln, weil er an das Projekt glaube. Jetzt hat FelipoX jedoch beschlossen, seine Komfortzone zu verlassen, um sich selbst herauszufordern und ein neues Team zu finden.

2023 beschloss ich, einen anderen Weg einzuschlagen, meine Komfortzone zu verlassen und mich mit einem neuen Team zusammenzuschließen, nachdem ich lange am selben Ort geblieben war und mit denselben Leuten gespielt hatte“, schrieb FelipoX.

Beachten Sie, dass dies nicht die erste Änderung in der Zusammensetzung von MIBR ist. Nach dem Scheitern in der Qualifikation für das Six Invitational 2023 beschloss das Team, die Dienste von Dodez einzustellen, mit dem sie nicht spielen konnten.

Aktualisierte MIBR-Liste für die Rainbow Six-Disziplin: