Gerüchte: bonkar wird den Kader anführen Oxygen Esports

Laut Insider George Geddes bereitet sich die nordamerikanische eSports-Organisation Oxygen Esports auf Veränderungen im Trainerstab von VALORANT vor. Infolgedessen wird Juv3nile den Posten des Cheftrainers des Teams verlassen, während Bonkar, der derzeitige Kapitän des Bonk-Teams, seinen Platz einnehmen wird.

Es wird berichtet, dass Bonkar selbst bereit ist, sich als professioneller Spieler zurückzuziehen, um auf die Position des Cheftrainers von Oxygen Esports zu wechseln und sich in einer neuen Rolle zu versuchen.

Juv3nile hat Ende letzten Jahres den Roster von Oxygen Esports übernommen. Innerhalb weniger Monate half der amerikanische Spezialist dem Team, das Halbfinale des Knights Arena Freezeout zu erreichen und sich für VALORANT Challengers 2023: North America Split 1 zu qualifizieren.

Bonkar wiederum beabsichtigt, seine dreijährige Karriere als Profispieler zu beenden. Der 27-jährige Schwede schaffte es, für Teams wie Ninjas in Pyjamas, Guild Esports, Tundra Esports, Team Finest und Bonk zu spielen. Hier gelang es ihm, die VALORANT Champions Tour 2021: Europe Stage 1 Challengers 3 zu gewinnen und auch bei der VALORANT Champions Tour 2021: Europe Stage 1 Masters, VALORANT Champions Tour 2021: Europe Stage 2 Challengers 1, VALORANT Champions Tour 2021 unter die ersten drei zu kommen: Europe Stage 3 Challengers 1, VALORANT Regional Leagues 2022 Northern Europe: Polaris Stage 2 und Valorant Regional League France: Revolution – Coupe de France 2022.

Voraussichtlich wird der Schwede die Aufgaben des Cheftrainers von Oxygen Esports direkt während der Gruppenphase von VALORANT Challengers 2023: North America Split 1 übernehmen. Das nordamerikanische Team liegt derzeit auf dem vierten Platz in Gruppe A und hat einen Sieg über sich ergehen lassen Shopify Rebellion (2:1)) und besiegt von BreakThru (0:2).

Esports Oxygen Esports-Liste für VALORANT: