Die Organisatoren Apex Legends Global Series: Split 1 Playoffs präsentierten die Setzliste der Teams in der Gruppenphase

Respawn Entertainment hat die Ergebnisse der Auslosung der Gruppenphase der Apex Legends Global Series: Split 1 Playoffs bekannt gegeben. Als Ergebnis wurden alle 40 Teilnehmer in vier Gruppen eingeteilt, in denen sie um weitere Leistungen im Turnier kämpfen werden. Die Ankündigung enthielt eine Fülle von Informationen über den Sendeplan, das Talent des Senders und Preise, die Teams gewinnen konnten, sowie eine Liste der konkurrierenden Teams und ihrer Gruppen.

Apex Legends Global Series: Split 1 Playoffs beginnen am Donnerstag, den 2. Februar. Die Gruppenphase mit 40 Mannschaften findet an den ersten beiden Wettkampftagen statt. In der Gruppenphase werden die Mannschaften in vier Gruppen zu je zehn Mannschaften aufgeteilt, und jede Gruppe spielt eine Serie von sechs Spielen gegen jede andere Gruppe.

Nach der Gruppenphase wird jedem Team basierend auf seiner Leistung in der Gruppenphase eine Startposition in der Double-Elimination-Gruppe zugewiesen. Das Bracket findet am Samstag, den 4. Februar statt.

Schließlich rücken die 20 besten Teams per Matchball in das große Finale vor, während die verbleibenden Teilnehmer die Meisterschaft verlassen. Das Große Finale der Apex Legends Global Series: Split 1 Playoffs findet am Sonntag, den 5. Februar statt.

Gruppe A:

Gruppe B:

Gruppe C:

Gruppe D:

Bemerkenswert ist, dass die Organisatoren tatsächlich den Transfer von Spacestation Gaming-Spielern in das Sentinels-Lager sowie den Kauf des VZN-Rosters durch die britische Organisation JLINGZ Esports bestätigt haben.

Apex Legends Global Series: Split 1 Playoffs finden vom 2. bis 5. Februar in London in der Copper Box Arena statt. Als Teil der Meisterschaft werden vierzig Teams aus der GUS, Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien um einen Gesamtpreispool von 1.000.000 $ sowie Wertungspunkte kämpfen.