EA hat eine neue Staffel Apex Legends mit dem Untertitel „ Reverly “ angekündigt

Apex Legends-Entwickler EA und Respawn haben eine neue Saison enthüllt. Das kommende Update, das am 14. Februar erscheint, trägt den Untertitel „Reverly“ und bringt gleich mehrere bedeutende Neuerungen ins Spiel.

Aktualisierte Legendenklassen

Mit Beginn der frischen Saison wird keine neue Legende im Spiel erscheinen. Stattdessen konzentrieren sich die Entwickler darauf, die verfügbaren Charaktere neu auszubalancieren und neu zu erfinden.

Die Hauptinnovation von „Reverly“ wird ein überarbeitetes Championklassensystem sein. Es gibt fünf Hauptklassen in EA:

Abhängig von der Zugehörigkeit zu einer der Spezialisierungen haben die Legenden einen einzigartigen Satz von Eigenschaften. Weitere Details zu den Features der einzelnen Klassen sollen näher an der Veröffentlichung des Updates bekannt gegeben werden, aber es ist bereits klar, dass die Boni im Zusammenspiel mit Beutebehältern und untereinander, der Wiederbelebung von Verbündeten usw. angezeigt werden An.

Neben der Überarbeitung des Klassensystems warten einige Änderungen auf bestimmte Legenden. Lifeline, Ciara und Cyr werden von den Entwicklern persönlich betreut, aber ein Teil des Trios wird gestärkt und ein Teil umgekehrt.

Neuer Spielmodus, Waffen und Rotation der verfügbaren Mods

EA hat eine neue Staffel von Apex Legends mit dem Untertitel „Reverly“ angekündigt. Foto 1

Ein neuer Mod wird für Spieler in Riverly verfügbar sein. Apex Legends wird dauerhaft ein „Team-Deathmatch“ haben.

Zuvor war der Modus in den ersten drei Wochen der aktuellen Saison aktiv, nun wird er dauerhaft in der Liste der spielbaren Spieler fixiert. Gleichzeitig wird dem Spiel unter dem allgemeinen Namen „Collection“ eine Reihe von Modi hinzugefügt.

Die „Collection“ wird die Mods „Team Deathmatch“, „Control“ und „Gun Race“ enthalten. Mit einer dynamischen Auswahl an Spielmodi können Sie neue Legenden testen, neue Waffen testen und sich auf vollständige Apex-Schlachten vorbereiten.

Die Sammlung ist ein großartiger Ort, um Retribution, das neue Energiegewehr in Apex Legends, zu entfesseln. Die Entwickler hoffen, dass es mit dem beliebten Karabiner R-301 und dem Flatline konkurrieren kann.

Anfängermodus

EA hat eine neue Staffel von Apex Legends mit dem Untertitel „Reverly“ angekündigt. Foto 2

Das Riverly-Update verspricht revolutionär zu werden, wenn es darum geht, neue Spieler zu ermutigen. Die Autoren von Apex Legends wollen noch mehr Nutzer für das Spiel gewinnen und konzentrieren sich daher auf die Interaktion mit Neulingen.

Neu eingetroffene Apex Legends können die Grundlagen des Spiels in einem aktualisierten Schießstand mit agileren Dummies und Statistiken erlernen und später einige Tutorial-Matches spielen. Darüber hinaus werden für solche Spieler Spiele mit Bots bereitgestellt, die es ihnen ermöglichen, die grundlegenden Aspekte des Spiels in einer entspannten Umgebung zu lernen.


Das „Riverly“-Update für Apex Legends soll am 14. Februar erscheinen. Zusammen mit dem Beginn der neuen Saison beginnt im Spiel ein besonderes Event, das dem 4. Jahrestag des Battle Royale mit besonderen Belohnungen gewidmet ist.