Artem Bykov verlässt Blizzard Entertainment für ESL Gaming

Artem Bykov verließ Blizzard Entertainment, um als neuer General Manager für Game Management zu ESL Gaming zu wechseln. Bykov war über fünf Jahre bei Blizzard in verschiedenen Esport-Funktionen tätig, unter anderem als Leiter von Hearthstone, StarCraft, Warcraft und Heroes of the Storm sowie als eSports-Programmmanager für Europa.

Bevor er zu Blizzard kam, arbeitete Bykov als Produktmanager bei Epic Esports Events, Teammanager bei Natus Vincere und Projektspezialist bei Freaks 4U Gaming.