Motorsport Network ernennt Oliver Cesla zum neuen COO

Motorsport Network, die Muttergesellschaft von Motorsport Games, hat Oliver Cesla zum neuen COO ernannt. Laut einer Pressemitteilung wird Tsesla auch als Geschäftsführer der deutschen Division fungieren.

In ihrer neuen Rolle wird Cesla die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Motorsportnetzwerks sowie die Integration und Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen leiten, um die finanzielle Leistung des Ökosystems des Unternehmens zu verbessern.

Bevor Cesla im Oktober in das Unternehmen eintrat, war er in leitenden Positionen bei WRC Promoter, Sportsman Media Group (jetzt Sportradar) und SPORTFIVE tätig.