Mitglieder des Partnerprogramms von PUBG

Die PUBG- Entwickler haben eine Liste von Teams präsentiert, die für die Teilnahme am Partnerprogramm ausgewählt wurden. Ein neues System namens Global Partner Team Program wird mit Beginn der nächsten Wettbewerbssaison in Kraft treten. Die Organisatoren versprachen jedoch, eine jährliche Auswahl für das Affiliate-Programm anhand von Zielindikatoren durchzuführen.

Bei der Auswahl der Bewerbungen haben die Entwickler die folgenden Parameter der Bewerber berücksichtigt:

Als Ergebnis wurden acht Teams ausgewählt, die jeweils angemessene Boni für die Teilnahme am Partnerprogramm erhalten:

Insbesondere bietet die Teilnahme am Affiliate-Programm den Teams die Möglichkeit: ihre eigenen Marken-Kosmetikartikel herauszubringen, die während der PGS präsentiert werden); einen Anteil an den Einnahmen aus dem Verkauf von Markenartikeln erhalten; Erhalte Einladungen zu LAN-Turnieren der PUBG Global Series.

Trotz der Geschlossenheit des Systems versprachen die Organisatoren, regionalen Mannschaften Möglichkeiten zu bieten, sich für die großen Turniere der Saison zu qualifizieren.

Erinnern Sie sich daran, dass KRAFTON Ende letzten Jahres offiziell die Roadmap für das PUBG-Wettbewerbsökosystem für 2023 vorgestellt hat . Die Organisatoren planen, die Online-Turniere der PUBG Continental Series vollständig aufzugeben, um eine alternative Strecke der PUBG Global Series im LAN-Format hinzuzufügen. Gleichzeitig eröffneten die Entwickler eine Rekrutierung für das Partnerprogramm, deren Ergebnisse heute vorgestellt wurden.