Giants Gaming Partner mit DIGI

Die spanische eSports-Organisation Giants Gaming hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem lokalen Internet- und Telekommunikationsanbieter DIGI bekannt gegeben. Der Deal gilt das ganze Jahr 2023, während das Firmenlogo auf der unteren Rückseite des Vereinstrikots erscheinen wird.

DIGI ist ein stetig wachsendes Unternehmen mit Fokus auf Spiele und sein Glasfasernetz, das schnellste in Spanien, zielt darauf ab, die Branche anzuführen. wie wir immer danach streben, uns in unserer Esportumgebung zu übertreffen. Wir teilen die gleichen Werte und Ziele und freuen uns sehr über diese Vereinbarung, mit der wir zuversichtlich sind, dass wir unsere Ziele auch weiterhin gemeinsam erreichen werden.

Jose Ramon Diaz, Eigentümer und CEO von Giants Gaming

Das DIGI-Branding wird Berichten zufolge in allen sozialen Medien der spanischen Organisation und ihrer Inhaltsersteller zu sehen sein und in die Übertragungen der Spiele der Mannschaften aufgenommen. Darüber hinaus werden die Parteien Hand in Hand an verschiedenen Kampagnen und Möglichkeiten zur Erstellung von Inhalten arbeiten. Es ist bekannt, dass die Partnerschaftsvereinbarung für die Dienstpläne von League of Legends und VALORANT gelten wird.

Es ist ein großer Stolz für mich, neben Spielliebhabern zu sein. Wir bei DIGI sind sehr daran interessiert, Technologien zu entwickeln, wie es bei PRO-DIGI der Fall ist, das Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s und eine geringe Latenz bietet, um das beste Spielerlebnis zu bieten. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit dem Team von Giants Gaming große Erfolge erzielen werden.

Marius Varzaru, CEO von DIGI in Spanien

DIGI reiht sich in die umfangreiche Partnerliste des spanischen Clubs ein, der derzeit auch mit Nike, Sony Music, Burger King, FITCHIN und Chupa Chups zusammenarbeitet. Es sei darauf hingewiesen, dass die Organisation im Januar auch den Partnerschaftsvertrag mit der Marke KitKat von Nestlé verlängert hat.