Relog Media hat eine Vereinbarung mit AgentVegan geschlossen

Relog Media gab bekannt, dass es eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem AgentVegan Online-Shop unterzeichnet hat. Im Rahmen der Vereinbarung wird die Marke AgentVegan eine Partnerschaft mit der SnowSweetSnow-Serie eingehen.

Als Ergebnis des Deals wird die Marke AgentVegan in der Hauptsendung der diesjährigen ersten Meisterschaft gezeigt. Darüber hinaus wird das Unternehmen exklusiver Partner von SnowSweetSnow.

SnowSweetSnow ist eine Meisterschaft, die Teil der HomeSweetHome-Serie ist. Das Turnier begann offiziell am 18. Januar mit einer regionalen Gruppenphase. Beachten Sie, dass die SnowSweetSnow-Hauptbühne am 1. Februar beginnt.

Laut einer Pressemitteilung gilt die Vereinbarung nur für Relog Media, da sie den wachsenden Trend von immer mehr nicht endemischen Unternehmen, die in die Esportbranche eintreten, hervorhebt.

Während 2021 noch in den Kinderschuhen steckt, sind in diesem Jahr bereits einige Einzelhandelsgeschäfte in den Esportbereich gezogen. Zusammen mit AgentVegan haben Aldi in Frankreich und Lidl in Deutschland Partnerschaften mit Teams wie Team Vitality und SK Gaming angekündigt.

AgentVegan sagte in einer Pressemitteilung, dass das Unternehmen plant, die Vereinbarung zu nutzen, um seine Präsenz auf dem schwedischen Markt auszubauen und Kunden aus Europa anzuziehen.

Beachten Sie, dass AgentVegan mit Huya und Gamdom der dritte Partner von HomeSweetHome wird.