Fragster wurde Partner von HomeSweetHome

Das Sponsoring der HomeSweetHome-Esportturnierserie hat eine Partnerschaft mit dem deutschen Sendestudio Fragster angekündigt, um seine CS: GO- Meisterschaften auszurichten

Laut Pressemitteilung wird Fragster 2021 über alle HomeSweetHome CS: GO-Turniere in Deutschland berichten, beginnend mit SnowSweetSnow.

HomeSweetHome wird auch mit Fragster zusammenarbeiten, um einen neuen deutschen öffentlich-rechtlichen Kanal namens TEBTV DE zu erstellen. Der Kanal ist nach dem offiziellen Coverage-Partner von HomeSweetHome, TheEsportsBible, benannt.

Laut Pressemitteilung sind nur wenige Betreiber wie BLAST, ESL, DreamHack und 99Damage für das deutsche Publikum zugänglich. Fragstar, TheEsportsBible und Relog Media möchten den Fans mehr Abwechslung und Möglichkeiten bieten.

Im vergangenen Jahr wurde bekannt gegeben, dass die serbische Produktionsfirma Relog Media die Lizenz für HomeSweetHome von GRID Esports erworben hat. Als Ergebnis des Deals erweiterte Relog Media die Serie, um saisonale Turniere zu erstellen, und das Unternehmen arbeitet derzeit an einer Dota 2- Meisterschaftsserie.

Darüber hinaus hat Relog Media den Wunsch geäußert, seine Bemühungen auszuweiten und sich auf den deutschen Markt zu konzentrieren.