UN, um ein Handyspiel zu veröffentlichen

Die Vereinten Nationen haben das Spiel Resert Earth sehr unerwartet angekündigt. Es wird Teil einer Kampagne zur Rettung der Ozonschicht unseres Planeten sein.

Das Spiel findet in der Zukunft statt, genauer gesagt im Jahr 2084. Die Hauptfiguren des Projekts werden drei Teenager sein, die die Erde vor dem GROW-Virus retten werden.

Laut der Handlung müssen die Helden in die Vergangenheit reisen und die Wiener Konvention von 1985 besuchen und später sicherstellen, dass das Montrealer Protokoll von 1987 unterzeichnet wird. Das Protokoll selbst stellt das Auslaufen von Chemikalien sicher, die die Ozonschicht der Erde abbauen.

Das Spiel wird am 10. Februar auf Android und iOS veröffentlicht. Das Spiel ist kostenlos und es werden keine In-App-Anzeigen geschaltet.