GRID Esports wird Partner The Lima Major 2023

Das Spieldatenunternehmen GRID Esports hat die Ausweitung seiner Partnerschaft mit der DPC Tournament Series angekündigt. Als Teil des aktualisierten Deals wird das Unternehmen mit dem kommenden The Lima Major 2023 zusammenarbeiten, das Ende Februar in Peru startet.

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Wunsch, unseren Fans das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wir glauben, dass Spieldatendienste ein wesentlicher Bestandteil der Bereitstellung von Unterhaltung der nächsten Generation für Communities sind.“ „GRID ist ein etablierter Partner für die meisten Dota 2- Turniere von Valve auf dem Markt, und ihre Expertise in dieser Disziplin ist von unschätzbarem Wert.

Als Teil der Vereinbarung wird GRID Esports Berichten zufolge Datenübertragungsdienste bereitstellen, einschließlich Datenverwaltung und -verteilung, Datensicherheitsdienste und Integritätsüberwachung. Darüber hinaus wird das Unternehmen Datenpartner für The Bali Major 2023 sein, das im Sommer stattfinden wird.

Erinnern Sie sich daran, dass GRID Esports früher die Erweiterung einer Partnerschaftsvereinbarung mit dem rumänischen Turnierbetreiber PGL angekündigt hatte, um offizieller Partner der DPC-Serie in Nordamerika, Westeuropa und China zu werden.

Das Lima Major 2023 findet vom 22. Februar bis 5. März in Peru auf dem Gelände der Arena 1 statt.Im Rahmen der Meisterschaft werden insgesamt 16 Teams aus der GUS, Nordamerika, Europa, Lateinamerika, China und Südostasien gegeneinander antreten Preispool von 500.000 $ sowie 1.900 DPC-Punkte.

Vollständige Aufstellung der Teilnehmer von The Lima Major 2023

Westeuropa
Osteuropa
China
Nordamerika
Lateinamerika
Südostasien
Team Liquid
BetBoom-Team
PSG.LGD
TSM
Bestienküste
Hinrichtung
Gaimin Gladiatoren
Teamgeist
Team Aster
Geek-Schiefer
Tundra-Sport
Ritter
Shopify-Rebellion
Böse Genies
juristische Person
HellRaiser
EHOME
Talon Esports