MAD Lions zurückgegeben an VALORANT durch Unterzeichnung von Dark Ratio

Die spanische Esportorganisation MAD Lions hat eine Rückkehr zur VALORANT- Disziplin angekündigt, indem sie den Dark Ratio -Kader unterzeichnet. Das vielversprechende nordamerikanische Team wird am 2. Februar im Rahmen von VALORANT Challengers 2023: North America Split 1 unter dem neuen Tag debütieren.

Wir freuen uns, dieser exklusiven Gruppe talentierter Spieler und etablierter Organisationen in der ersten Saison der National League beizutreten. VALORANT ist die bisher am schnellsten wachsende Disziplin und wir sind stolz darauf, es durch diesen Wettbewerb geschafft zu haben.

Adam Adamu, Chief Strategy Officer bei OverActive Media

VALORANT ist die perfekte Ergänzung zu unseren bestehenden eSports-Teams und wir freuen uns darauf, dabei zu helfen, die Liga auf den kanadischen Markt zu bringen. Wir sind zuversichtlich, dass die Erweiterung von VALORANT ein bedeutendes Publikum von Zuschauern anziehen und gleichzeitig Möglichkeiten schaffen wird, mit einer neuen Community von Fans zu interagieren.

Alison Walker, kaufmännische Leiterin, OverActive Media

Das Team Dark Ratio wurde Ende letzten Jahres gegründet. Innerhalb weniger Monate wurde das nordamerikanische Team zum Gewinner von Proving Grounds 2022: Unleashed und erreichte auch das Finale des Knights Arena Monthly Gauntlet 2022: September und BoomTV VALORANT Select. Darüber hinaus qualifizierte sich das Team alleine für VALORANT Challengers 2023: North America Split 1 und belegte in den offenen Qualifikationsspielen die Plätze 3 bis 4.

Interessanterweise wurde MoonChopper kürzlich der Trainer des Teams. Der japanische Spezialist arbeitete zuvor mit Cloud9 White, mit dem er viele Meisterschaften im Damenbereich gewann.

Die Organisation MAD Lions wiederum war von April bis September letzten Jahres in VALORANT vertreten. Nachdem er jedoch das Partnerprogramm verpasst hatte, beschloss der Club, die Szene zu verlassen, prüfte jedoch Optionen, um zum Spiel zurückzukehren.

Das Debüt des neuen Kaders der MAD Lions findet diese Woche statt – das Team wird an VALORANT Challengers 2023: North America Split 1 teilnehmen. Das nordamerikanische Team ist in Gruppe B, zu der auch TSM, M80 Esports, OREsports und The Guard gehören und verkleidet.

Neue VALORANT MAD Lions-Liste: