TSM kündigte eine mehrjährige Partnerschaft mit Jersey Mike an

Die nordamerikanische Esportorganisation TSM hat eine mehrjährige Partnerschaft mit der lokalen Restaurantkette Jersey Mike's angekündigt. Als Teil des Deals wird das Unternehmen innerhalb von drei Jahren offizieller Sandwich-Partner des Clubs.

Diese Partnerschaft verkörpert alles, wonach sich unsere Fans sehnen, und wird sie nach mehr verlangen lassen! Das Engagement von Jersey Mike für Qualität und Exzellenz entspricht unseren eigenen Werten bei TSM, und wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft durch authentische Aktivierungen zum Leben zu erwecken, um mit unseren Fans, Spielern und Streamern in Kontakt zu treten.

Stefan Ceplik, Geschäftsführer von TSM

Die Parteien haben viele interessante Aktivierungen für die Fans vorbereitet. Neben dem geplanten Launch von kollaborativen Inhalten und der Integration der Marke Jersey Mike’s in einen Teil des eSports-Clubs präsentieren die Unternehmen eine Reihe von Aktivitäten:

Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit auch ein einzigartiges Praktikumsprogramm finanzieren. Studenten der TSM-Partnercampusse, der Universitätspartner Jersey Mike's und der HBCU haben die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Esports-Geschäft zu sammeln.

TSM ist führend in der Esportbranche und wir fühlen uns geehrt, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns, der TSM-Community unsere zukünftigen Aktivierungen vorzustellen und die nächste Generation von Esportstars durch unser Praktikumsprogramm zu unterstützen.

Rich Hope, Chief Marketing Officer bei Jersey Mike's Franchise Systems, Inc.

Beachten Sie, dass dies der erste Deal für TSM im neuen Jahr ist. Ende 2022 beschloss die nordamerikanische Organisation, den Partnerschaftsvertrag mit FTX nach dem Konkurs der Kryptowährungsbörse auszusetzen. Jetzt entwickelt der Club sein kommerzielles Portfolio weiter, indem er an Inhalten und Aktivierungen für Fans arbeitet.